Arda

Hallo, ich bin Arda und ich möchte meinen Text an andere weiterleiten, damit sie sehen, wie wertvoll die Menschen in unserer Umgebung sind. Mein Text heißt: Das Wichtigste in meinem Leben.

Was ist das Wichtigste in meinem Leben? Was macht mich wirklich glücklich, wenn ich es sehe? Wer sind diese Menschen, die denselben Humor haben wie ich? Es sind meine Freunde. Meine Freunde sind die Elemente, die mein Leben einfach besser machen. Sie bringen mich immer wieder zum Lachen, egal bei welcher Sache, egal wo oder wie. Dabei sind sie alle sehr unterschiedlich. Jeder auf seine Art und Weise.

Aber vor allem eins, eins zeichnet meine Freunde aus: ihre Stärken, die jeden einzelnen so einzigartig und besonders machen. Die einen sind da, wenn mir langweilig ist und ich gar nichts zu tun habe. Die anderen sind da, wenn ich das Haus verlassen und alles Negative rauslassen möchte. Einige sind da, wenn ich einfach nur Spaß haben und lachen will.

Aber alle, alle sind da, wenn ich am tiefsten und traurigsten Punkt in mein Leben angekommen bin. Wenn es mir richtig schlecht geht, sind sie immer da. Sie alle sind da, um mir das Licht zu zeigen, wenn ich dieses aus meinen Augen verloren habe. Sie alle sind da, um mich aus den tiefsten und dunkelsten Ecken zu befreien, damit ich wieder an einen hellen Ort finde.

Und so, wie sie alles für mich tun würden, würde ich immer alles für sie tun wollen, auch wenn es das Schwerste in meinem Leben sein sollte. Ich würde sogar die Matheaufgaben machen, die ich seit sechs Wochen nicht mehr gemacht habe und immer noch nicht verstanden habe, wenn es ihr Leben besser machen würde.

Ich hoffe einfach sehr, dass ich sie niemals verlieren oder enttäuschen werde, weil sie mir wichtig sind. Und ich weiß, dass ich Ihnen auch wichtig bin. Also bitte, bitte genießt die Zeit mit euren Freunden, denn wer weiß, wie oft wir sie noch sehen können.

Umgebt euch mit Menschen, die euch wichtig sind, die euch guttun! Umgebt euch mit Menschen, die euch zum Lachen bringen und vergesst die ganzen Leute, die euch nur ausnutzen wollen, für Dinge, die sie selbst nicht haben! Aber vor allem hört bitte auf, Menschen auszunutzen oder schlecht zu behandeln! Wer wahre Freunde haben will, muss zunächst selbst ein wahrer Freund sein. Und das geht nur, wenn man Menschen so behandelt, wie man selber behandelt werden möchte.