Zweite Online-Beteiligung Abgeschlossen!

Vom 14. Mai 2019 bis zum 11. Juni 2019 fand die zweite Online-Beteiligungsphase zur Charta für das Berliner Stadtgrün statt. Viele Berlinerinnen und Berliner nutzten die Möglichkeit den Charta-Entwurf und das Handlungsprogramm 2030 der Senatsverwaltung zu kommentieren sowie eigene Ideen und Vorschläge einzubringen.

Mehr zum Online-Beteiligungsverfahren erfährst Du hier.

Charta-Entwurf Veröffentlicht!

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat zum Start der zweiten Online-Beteiligungsphase am 14. Mai den ersten Charta-Entwurf veröffentlicht. Viele Anregungen aus der ersten Online-Beteiligungsphase vom Herbst 2018 und den Workshops, die mit der Stadtgesellschaft und der Fachöffentlichkeit durchgeführt worden sind, wurden in diesen Entwurf eingearbeitet.

Mehr zur Charta erfährst Du hier.

Warum unser Stadtgrün eine Charta Braucht

Das Stadtgrün ist wichtig für das Klima, die Luft, den Boden sowie für den Artenreichtum von Flora und Fauna. Es ist Ort für Freizeit und Erholung, fördert die Gesundheit und den sozialen Zusammenhalt der Stadtgesellschaft. Doch eine wachsende Stadt, die vielfältigen Nutzungsansprüche und nicht zuletzt auch der Klimawandel stellen das Stadtgrün vor neue Herausforderungen.

Damit Stadtentwicklung auch Grünentwicklung ist, hat der Berliner Senat die Charta für das Berliner Stadtgrün auf den Weg gebracht. Sie soll die Ziele, Aufgaben und Maßnahmen formulieren, die notwendig sind, um das Stadtgrün auch in einem wachsenden Berlin zu schützen, zu stärken und weiter zu entwickeln.


  • Stadtgrün-Infos

    Zahlen, Daten, Fakten rund um das Berliner Stadtgrün.

    Informieren
  • Newsletter

    Melde Dich an und bleibe up to date beim Stadtgrün und beim Charta-Prozess.

    Abonnieren
  • Fragen? Fragen!

    Du hast Fragen zur Charta oder zur Kampagne?

    Frage stellen