meingruenesberlin zu Gast beim radio1-Parkfest 2018

Der Berliner Sender radioeins hatte auch 2018 wieder zum traditionellen Parkfest in den Park am Gleisdreieck geladen. Mit dabei war in diesem Jahr auch das Team von #meingruenesberlin. Der Infostand direkt neben der Bühne war in der Woche vom 25. August bis zum 1. September bei schönem Sommerwetter stets gut besucht.

radio1 Parkfest 2018_Senatorin Regine GuentherSenatorin Regine Guenther am Infostand meingruenesberlin

Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz informierte am Stand und auf der radioeins-Bühne über die Charta für das Berliner Stadtgrün und über die Kampagne #meingruenesberlin. Natürlich verriet Sie uns dabei auch Ihren grünen Lieblingsort in Berlin.

Berlinkarte meingruenesberlin Regine Gunther

Viele Parkbesucher*innen ließen es sich ebenfalls nicht nehmen, ihr Berliner Lieblingsgrün per Herzchen-Aufkleber auf der großen Stadtgrün -Karte zu markieren und sich über die Initiative "Charta für das Berliner Stadtgrün" zu informieren. Einige Besucher*innen nutzten auch gleich die Gelegenheit, ihre Ansichten, Ideen und Vorschläge zur Verbesserung des Berliner Stadtgrüns mit dem Kampagnenteam zu diskutieren.

 Foto Infostand meingruenesberlin

Wie hier beim radioeins-Parkfest suchen wir mit unserem Info- und Dialogstand im Berliner Stadtgrün den direkten Austausch mit den Berlinerinnen und Berlinern. #meingruenesberlin unterwegs im Berliner Stadtgrün