Parkfluencer Stephan Keichel

Gebt vielleicht mehr zurück, als ihr nehmt.

Der leidenschaftliche Naturschützer und Stand-up-Paddler Stephan Keichel ist auf den Berliner Gewässern unterwegs und befreit sie vom liegen gebliebenen Müll der Besucher*innen.

Stuhl
Ein verrosteter Stuhl, der aus dem Wasser gezogen wurde.

Durch Unachtsamkeit landet allerlei teils kurioser Müll, wie Leihfahrräder, Einkaufswagen oder auch Babywindeln in den Flüssen, Seen und Kanälen.

Team
Das Team um unseren Parkfluencer Stephan nach einem Einsatz auf der Spree.

Das Team tritt aber auch in Kontakt mit den anderen Wasserliebhaber*innen und gibt Tipps und Hinweise, wie man sicherstellen kann, dass kein Müll ins Wasser gelangt.Außerdem erklären sie, wie man noch weniger Abfall an einem spontanen Abend am Kanal produziert. Stephan Keichel und seine Paddling-Crew tragen unter dem Schirm der Surfrider Foundation Europe nicht nur einen Teil dazu bei, dass Berlins Gewässer schöner werden, sondern stoßen auch durch Gespräche mit Beobachter*innen der Aktionen Denkprozesse an.

Möchtest du Stephan und sein Team unterstützen?

Mehr Infos